Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

 

Der Medienkompetenzkoffer

Stand:
Bildungsmaterial für Grundschulkinder der dritten und vierten Klasse. Hier finden Sie alle Materialien aus dem Medienkompetenzkoffer.
Ein Stativ mit Greenscreen, ein Kuscheltier und der gelbe auf der Seite liegende Medienkompenzkoffer

Der Koffer zum Thema Medienkompetenz ist im Rahmen einer Kooperation mit der Europa-Universität Flensburg entstanden. Die Konzeption und Erprobung erfolgte durch Studierende des Fachbereiches Sachunterricht. Der Koffer umfasst zahlreiche Kopiervorlagen, ergänzende Spiele, Modelle, Bücher und wissenschaftliche Informationen für Lehrkräfte, die optimal in einer Unterrichtseinheit zum Thema eingesetzt werden können. Konzipiert wurde der Koffer für Lernende der Klassenstufen 3 und 4. Weitere Informationen können Sie dem nachstehenden Video entnehmen. Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein wünscht viel Spaß!

Off

Video: „Der Medienkompetenzkoffer: Umgang mit Medien spielerisch vermitteln“ – Erst wenn Sie auf „Inhalte anzeigen“ klicken, wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt und Daten werden dorthin übermittelt. Hier finden Sie deren Hinweise zur Datenverarbeitung.

Zielgruppe: Grundschule

Themengebiet: Medien und digitale Welt

Kosten: Für unsere Bildungsangebote nehmen wir in der Regel kein Entgelt. Bitte sprechen Sie uns an.

Material:

 

Kontaktieren Sie uns: Der Medienkompetenzkoffer kann in der Geschäftsstelle der Verbraucherzentrale Kiel und der EULE (aussprechen als: Eule) der Europa-Universität Flensburg ausgeliehen werden.  Schicken Sie uns gerne eine E-Mail an bildung@vzsh.de

 

Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Ein Gesundheitsgerät neben dem Wort Aufruf in einem Ausrufezeichen.

Healy: Keine wissenschaftliche Evidenz für Gesundheitsversprechen

Bei den Verbraucherzentralen beschweren sich immer mehr Menschen über das Produkt "Healy". Verkäufer:innen behaupten, das Medizinprodukt würde beispielsweise bei chronischen Schmerzen, Schlafstörungen oder Depressionen helfen. Die Wirksamkeit von "Healy" ist aber nicht wissenschaftlich bewiesen.