Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

 

Verbraucherbildung an der Dannewerk Gemeinschaftsschule in Schleswig

Stand:
Die Dannewerk Gemeinschaftsschule in Schleswig legt großen Wert auf Verbraucherbildung. Hier steht das Fach ab der 5. Klasse auf dem Lehrplan und wird ab der 7. Klasse als Wahlpflichtfach angeboten.

Die Dannewerk Gemeinschaftsschule in Schleswig legt großen Wert auf Verbraucherbildung. Hier steht das Fach ab der 5. Klasse auf dem Lehrplan und wird ab der 7. Klasse als Wahlpflichtfach angeboten. 

Off

Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit Mediennutzung, Lebensmitteln und Ernährung, Finanzen, Nachhaltigkeit und Konsum. Dazu lernen sie den Umgang mit Konflikten sowie Wichtiges zu Zivilcourage, Achtsamkeit und Körperbildern. Ziel ist es, alle Schüler als verantwortungsbewusste und kompetente Konsumenten zu qualifizieren. 

2019 hat der Verbraucherzentrale Bundesverband die Schule für ihr Engagement in der Verbraucherbildung als Verbraucherschule Gold ausgezeichnet.  Besonders hervorzuheben sind folgende Projekte:

Medienpass
Die Schüler der Dannewerkschule verfügen über einen Medienpass, den sie stetig erweitern. Sie halten darin alle erlernten Kompetenzen fest, die sie für die digitale Welt wappnen.
 
Apfelsaftproduktion
Im Verbraucherbildungsunterricht stellen Jugendliche schuleigenen Apfelsaft her – von der Ernte über das Pressen bis hin zur Gestaltung des Etiketts. Die Äpfel dafür kommen aus dem Schulgarten. 

Handy-Recycling
Schülerinnen und Schüler der Dannewerkschule sammeln alte Handys und Tablets für die Wiederverwertung. Die Jugendlichen haben die Sammelaktion in Schleswig und Umgebung eigenständig organisiert, vermarktet und betreut. Dabei kamen knapp 900 ausgediente Geräte zusammen.  

Handy-Sprechstunde für Senioren
Die Schülerschaft berät und unterstützt Senioren bei der Handynutzung. Die Jugendlichen geben dabei individuelle Tipps. Pandemiebegingt musste die Aktion im vergangenen Jahr ausfallen, ist jetzt aber für die Vorhabenwoche 2021 eingeplant. 

Vom 27.09. - 01.10.2021 findet in der Dannewerk Gemeinschaftsschule eine Vorhabenwoche zum Thema Verbraucherbildung statt. Hier beschäftigen sich alle Jahrgänge eine Woche lang intensiv mit Themen der Verbraucherbildung. Am 01.10.2021 geben alle Beteiligten beim digitalen Fachtag Einblicke in die Erkenntnisse der Vorhabenwoche.

"Ich kann meinen Schülerinnen und Schülern versprechen, dass alles, was sie in diesem Fach lernen, zum Einsatz kommt. Diese Erkenntnis motiviert sie täglich aufs Neue."
Ann-Kristin Erdmann, Lehrerin für Verbraucherbildung.
mehrere Küken stehen in einem Stall auf Stroh

Verbraucher lehnen Kükentöten ab und wünschen sich klare Informationen

Eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Verbraucherzentralen von Dezember 2020 zeigt, dass die Mehrheit der befragten Personen Kükentöten ablehnt. Sie wollen außerdem deutlich erkennen, was hinter Hinweisen wie "ohne Kükentöten" steckt.
Grafik zu Abogebühren trotz Kündigung bei AlleAktien

Trotz Kündigung: AlleAktien zieht weiterhin Geld ein

Verbraucher:innen berichten, dass das Aktienanalyse-Unternehmen AlleAktien teilweise Gebühren für nie abgeschlossene oder längst gekündigte Premium-Mitgliedschaften einziehe. Das können Betroffene tun.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.