Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

 

Unterrichtsmaterialien und Links

Stand:
Unterrichtsmaterialien und Links
Off

Gutes Unterrichtsmaterial und fundierte Hintergrundinformationen sind eine entscheidende Voraussetzung für Verbraucherbildung. Die Komplexität der Verbraucherthemen stellt neue Anforderungen an die Schule. Eine Vielzahl von Unterrichtsmaterialien unterschiedlichster Anbieter ist auf dem Markt, doch die Qualität dieser Angebote ist sehr unterschiedlich.

Eine gute Orientierungshilfe bietet der Materialkompass (www.materialkompass.de)

Über die Navigation auf der Linken Seite finden Lehrkräfte und Multiplikatoren Hinweise, Anregungen und Material zum Download.

Wir werden die Seiten stetig füllen und sind für Anregungen dankbar, damit wir Stück für Stück einen Materialpool für Verbraucherbildung schaffen können.

bildung@vzsh.de

Kopf aus Glas mit Tabletten und Pillen

Endlich Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe?

Es ist eine langjährige Forderung der Verbraucherzentralen: Einheitliche europäische Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Logos der Apps Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Abo für Facebook und Instagram: Neue Klage gegen Meta

Geld bezahlen oder personalisierte Werbung sehen: Vor diese Wahl stellen Facebook und Instagram ihre Mitglieder seit November 2023. Die Verbraucherzentrale NRW klagt jetzt in einem zweiten Verfahren gegen den Betreiberkonzern Meta. Ein erstes Verfahren war bereits erfolgreich.