Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Fruchtige Quarkcreme mit Erdbeeren

Stand:

Cremig-frische Nascherei und perfekter Nachtisch!

Off

Erdbeer-Quark

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Erdbeeren
  • 100 ml Sahne
  • 1 EL Zucker
  • 250 g Magerquark
  • 10 Kekse oder 2 Stücke trockener Kuchenrest

Zubereitung:

  1. Die Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Einige besonders schöne Früchte zum Dekorieren beiseitelegen.
  2. Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen und unter den Quark heben.
  3. Die Kekse oder den Kuchen zerkrümeln und den Boden von vier Gläsern oder einer kleinen Auflaufform damit bedecken. Die Quarkcreme und anschließend die Früchte daraufgeben. Diesen Schritt wiederholen und weitere Schichten einfüllen.
  4. Die Creme mit den beiseitegelegten Erdbeeren dekorieren und kalt stellen.
  5. Alternativ kann man den Nachtisch auch mit anderem frischen Obst oder Beeren, oder auch mit eingekochten Pflaumen anrichten.

Dieses und viele weitere Rezepte finden Sie im Ratgeber "Bärenstarke Kinderkost"

Der Longseller zur Kinderernährung mit über 200.000 verkauften Exemplaren - jetzt in der 14. Auflage in größerem Format: Lesefreundlich und übersichtlich, mit vielen neuen und unkomplizierten Rezepten für den Familienalltag.