Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

 

Bernd Voß ist neues Verwaltungsratsmitglied der VZSH

Pressemitteilung vom
Die Mitglieder der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein haben Teile des ehrenamtlichen Verwaltungsrates neu gewählt. Die beiden stellvertretenden Verwaltungsratsvorsitzenden wurden wiedergewählt. Neuer Beisitzer im Verwaltungsrat ist der Landtagsabgeordnete Bernd Voß.
Bernd Voß, Landtagsabgeordneter in Schleswig-Holstein

Die Mitglieder der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein haben Teile des ehrenamtlichen Verwaltungsrates neu gewählt. Die beiden stellvertretenden Verwaltungsratsvorsitzenden wurden wiedergewählt. Neuer Beisitzer im Verwaltungsrat ist der Landtagsabgeordnete Bernd Voß.

Off

Bei der Wahl wurden die beiden stellvertretenden Verwaltungsratsvorsitzenden Birgit Wille und Hans-Peter Küchenmeister im Amt bestätigt. Beide waren ohne Gegenkandidaten angetreten und wurden für eine Amtszeit von vier Jahren einstimmig gewählt. Ebenfalls einstimmig wiedergewählt wurden Madina Assaeva und Dietmar Walberg als Beisitzer.
Neuer Beisitzer im Verwaltungsrat wurde Bernd Voß, Landtagsabgeordneter von Bündnis 90/die Grünen. Er tritt die Nachfolge von Horst Eger an, der aus dem Verwaltungsrat aus persönlichen Gründen ausgeschieden ist. Bernd Voß ist Diplom Ingenieur und als selbstständiger Landwirt in Nortorf/Wilstorf tätig. Er war vier Jahre lang Mitglied des Wirtschafts- und Sozialausschusses der Europäischen Union und ist aktuell Sprecher der grünen Bundes- und Landesarbeitsgemeinschaften ländliche Entwicklung und Landwirtschaft. In der vorherigen Legislaturperiode war Bernd Voß verbraucherpolitischer Sprecher seiner Fraktion und damit Beiratsmitglied der Verbraucherzentrale.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.
Kopf aus Glas mit Tabletten und Pillen

Endlich Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe?

Es ist eine langjährige Forderung der Verbraucherzentralen: Einheitliche europäische Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Düstere Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der vor einem Laptop sitzt

Betrug: Phishing-Mails und falsche SMS von Ministerien und Behörden

Aktuelle Entwicklungen machen sich Kriminelle schnell zu Nutze. So auch zu den Themen Inflation, Energiekrise und nationale Sicherheit. Der Betrug kommt per SMS, E-Mail oder auf falschen Internetseiten. In diesem Artikel warnen wir vor verschiedenen aktuellen Betrugsmaschen.