Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Unsere Solidarität gilt den Geflüchteten aus der Ukraine und anderen Ländern dieser Welt. Betroffene und Helfer finden hier Informationen.

Online: Heizkostenrechnung prüfen und verstehen, Kosten für Strom und Heizung senken

Diese Veranstaltung richtet sich an Mieter und Verbraucher, die mit jedem Cent rechnen müssen
17.00
- 18.30 Uhr

Viele Mieter erhalten zum Jahresende Ihre Heizkostenabrechnung. Die Heizkosten sind im letzten Jahr stark angestiegen. Mit der Preisbremse und der Übernahme des Dezemberabschlags sind die Rechnungen noch unübersichtlicher geworden. Manche Mieter sollen hohe Nachzahlungen für Heizkosten an den Vermieter zahlen und fragen sich „Ist das auch alles richtig?“. Wir erklären,

  • wie die Messgeräte an den Heizkörpern funktionieren und wie die Rechnung zu verstehen ist.
  • wo der Abschlag für Dezember gutgeschrieben wird, den die Bundesregierung übernimmt.
  • wie sich die Gaspreisbremse auf die Rechnung auswirkt.
  • wie die neuen Abschläge berechnet werden.

Dazu gibt es Tipps, die den Strom- und Gasverbrauch senken. Wir benennen Hilfsmöglichkeiten, wenn die Rechnung nicht bezahlt werden kann.

Diese Veranstaltung richtet sich an Mieter und Verbraucher, die mit jedem Cent rechnen müssen. 

Referentin: Beate Oedekoven, Referat Energiewende & Nachhaltigkeit

Anmeldung: Hier können Sie sich anmelden