Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Buchtitel "Was tun, wenn jemand stirbt?": Pressematerial

Checkliste für Angehörige gibt Halt im Fall der Fälle
Ratgeber bietet Hilfestellung in Bestattungsfragen

 

Off

Titelbild des Ratgebers "Was tun, wenn jemand stirbt?"

Gibt es ein Testament und wenn ja, wo? Bis wann müssen Versicherungen informiert werden? Wer verfügt über eine Vollmacht für den Banksafe? Laufen noch Leasing- oder Kreditverträge? Wie ist der Vermieter zu erreichen? Nach einem Todesfall ist es für Angehörige oft schwierig, unerlässliche Unterlagen zu finden und wichtige Fristen einzuhalten. Der Ratgeber der Verbraucherzentrale „Was tun, wenn jemand stirbt?“ unterstützt Betroffene, diese Situation zu meistern. Der einfachste Weg für alle: vorsorglich die ausführliche Checkliste am Ende des Buchs ausfüllen. Sie hilft Familienmitgliedern im Fall der Fälle, die wichtigsten Dinge trotz Trauer und Betroffenheit strukturiert anzugehen.

Von Urne oder Sarg über den Blumenschmuck bis hin zur Traueranzeige: Anfangs stehen vor allem Entscheidungen rund um Bestattung, Trauerfeier und die zugehörigen Kosten an. Die Leserinnen und Leser erfahren, welche Vorbereitungen in dieser Phase in welcher Reihenfolge getroffen werden müssen. Doch auch in der Zeit nach einer Bestattung bleibt noch einiges zu tun. Der Ratgeber erläutert steuerliche Folgen sowie Möglichkeiten der Grabpflege und nennt wichtige Anlaufstellen zur Trauerbewältigung. Auch wer die Checkliste bereits ausgefüllt hat, sollte die Angaben einmal im Jahr überprüfen und Angehörige darauf aufmerksam machen, wo sie diese Liste finden können.

Der Ratgeber „Was tun, wenn jemand stirbt? Ein Ratgeber in Bestattungsfragen“ hat 160 Seiten und kostet 14,63 Euro (Preis gültig bis 31. Dezember 2020).

Bestellmöglichkeiten:
Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich.

Hinweis an die Redaktionen:
Rezensionsexemplare/Anfragen unter Tel. 02 11 / 38 09-363, oder Fax 02 11 / 38 09-235, oder E-Mail publikationen@verbraucherzentrale.nrw