Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Buchtitel "Das Mieter-Handbuch": Pressematerial

Stand:

Gut informiert in Fragen des Mietrechts
Aktuelles Handbuch bietet praktischen Rat, Formulare und Checklisten

Off

Umzugskisten in leerer Wohnung

In Deutschland werden jedes Jahr etwa 1,5 Millionen Mietverträge neu abgeschlossen. Mit der Anmietung einer neuen Wohnung entstehen oft zusätzliche Kosten, die schnell ein paar Tausend Euro ausmachen können. Nicht immer sind die Forderungen von Vermieter, Makler oder Vormieter berechtigt. Auch bei Modernisierungen oder der Betriebskostenabrechnung gibt es häufig Streit. Das muss nicht immer vor Gericht führen: In 97 Prozent der Fälle in den Rechtsberatungen der mehr als 300 örtlichen Mietervereine gelingt die außergerichtliche Klärung. So manch eine Auseinandersetzung wirkt gleich weniger bedrohlich, wenn man als Mieter über seine Rechte Bescheid weiß. „Das Mieter-Handbuch“, das Verbraucherzentrale und Deutscher Mieterbund gemeinsam herausgeben, bietet dazu wertvolle Informationen und praktischen Rat.

Der erste Teil des Ratgebers erläutert die Themen, die vor einem Umzug, während eines Mietverhältnisses und bei einer Kündigung eine Rolle spielen: von Vertrag und Provision über Mieterhöhung, Schönheitsreparaturen und Untervermietung bis zur Rückzahlung der Kaution. Im Praxisteil finden die Leserinnen und Leser Formulare, Checklisten zum Ankreuzen und Musterverträge und -vereinbarungen für ihren persönlichen Gebrauch. Sie können sie heraustrennen, zu Terminen, zum Beispiel mit dem Vermieter, mitnehmen und später abheften.

Der neu aufgelegte und aktualisierte Ratgeber „Das Mieter-Handbuch“ hat 140 Seiten plus 100 Seiten Vordrucke und kostet 14,63 Euro (Preis gültig bis 31. Dezember 2020).

Bestellmöglichkeiten:

Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch im Buchhandel erhältlich.