Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Semesterstart: Tipps für alle, die jetzt ein Studium beginnen

Stand:

Im September/Oktober beginnt für viele das Leben als Student, oft in einer neuen Stadt und zum ersten Mal in der eigenen Wohnung. Unsere Tipps zu Wohnen, Finanzen und Versicherungen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Wer Studium oder Ausbildung beginnt, muss sich um einige Dinge kümmern.
  • Wichtig ist zum Beispiel eine Krankenversicherung: Sie ist für Studenten Pflicht - und nur bis zu einem bestimmten Alter können sie noch über die Eltern versichert sein.
  • Von Wohnen über Geldfragen bis zur Freizeit: Wir haben wichtige Infos zusammengetragen.
On

Raus aus der Schule - und in vielen Fällen auch raus aus dem Haushalt der Eltern, rein in eine neue Stadt und die erste eigene Wohnung: Mit Studium und Ausbildung beginnt für viele junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt in vielen Bereichen.

Doch wie klappt das mit der Krankenversicherung, dem Rundfunkbeitrag und einem Kredit? Wir haben zu vielen Themen Informationen zusammengetragen.

Eigenes Geld und eigene Wohnung: die wichtigsten Schritte

In einer neunteiligen Artikelserie haben wir die wichtigsten Infos in Sachen Verträge, Versicherungen und Behördengänge zusammengestellt. Wir begleiten Laura stellvertretend für alle Gleichaltrigen beim Auszug von daheim.

Wohnen

Wissenswertes zum Rundfunkbeitrag: Infos für Studenten und Auszubildende
Je nachdem, ob erste eigene Bude, Studentenwohnheim oder Wohngemeinschaft zur neuen Adresse werden, müssen Auszubildende und Studenten beim Rundfunkbeitrag unterschiedliche Regelungen beachten.

Sozialtarif der Telekom: Studenten können sparen
Telefonieren kann auch bei der Telekom günstiger sein. Das Unternehmen bietet bisher als einziger Dienstleister in der Telekommunikation freiwillig einen Sozialtarif an. BaföG-Empfänger können ihn beantragen.

Internetanschluss zu langsam? Was Betroffene tun können
Werbeversprechen und tatsächliche Geschwindigkeit liegen beim Internetanschluss oft weit auseinander. Die Bundesnetzagentur hat dazu Messergebnisse veröffentlicht. Wer einen zu langsam Anschluss bekommen hat, kann unter Umständen fristlos kündigen.

So finden Sie den passenden Strom- oder Gastarif
Beim Gas- oder Stromvertrag geht es um einen guten Preis – aber nicht nur. Wir helfen Ihnen, zwischen Bonus-Tarifen, Preisgarantien und Bündelangeboten alle Vertragsbedingungen im Blick zu behalten.

So werden Sie Schimmel in der Wohnung wieder los
Beim Frühjahrsputz hinter der Couch entdeckt oder nach einem Wasserschaden an der Wand ausgebreitet: Viele haben schon einmal Schimmel in ihrer Wohnung entdeckt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Störerhaftung: besserer Schutz für WLAN-Betreiber
Mit einem neuen Anlauf schützt der Gesetzgeber WLAN-Betreiber vor kostenpflichtigen Abmahnungen. Es gibt jedoch auch Haken. Das heimische WLAN sollten Sie weiterhin grundsätzlich mit einem Passwort und einer Verschlüsselung versehen.

Müll richtig trennen: gelber Sack, Restmüll, Papier oder wohin sonst?
Hier erfahren Sie, wie Verpackungen richtig getrennt werden und was unbedingt als Sondermüll entsorgt werden muss.


Geld und Versicherungen

Was das Girokonto bietet
Ein eigenes Girokonto ist für viele Geschäfte des täglichen Lebens inzwischen unverzichtbar. Was Sie zum Girokonto wissen sollten.

Einkäufe finanzieren: 0 Prozent heißt nicht null Kosten!
Auto, Waschmaschine, Möbel: Bei vielen Produkten bieten Händler einen Kauf mit 0-Prozent-Finanzierung. Doch in den Angeboten finden sich oft versteckte Kostentreiber. Mit unserer Checkliste können Sie die finden.

Versicherungen für Studenten: Die unerlässlichen Policen
Wer mit dem Studium anfängt, hat viel zu organisieren: neue Wohnung, neues Lernen, neues Leben. Auch die Versicherungen müssen an diesen Lebensabschnitt angepasst werden.

Studentische Krankenversicherung: die wichtigsten Möglichkeiten
Welche studentische Krankenversicherung während des Studiums die richtige ist, hängt von Kriterien wie Alter, Semesterzahl, Verdienst oder bisheriger Versicherung ab.


Mobil sein

Tipps für die Fahrradmitnahme in Zügen
Wer bei einer längeren Tour Zug und Fahrrad kombiniert, kann ohne Anstrengung größere Distanzen überwinden und neue reizvolle Strecken entdecken. Allerdings gibt’s die Mitnahme des zweirädrigen Begleiters im Zug nicht zum Nulltarif.

E-Scooter: Diese Regeln gelten für Elektro-Tretroller
Seit dem 15. Juni 2019 sind E-Scooter auch im deutschen Straßenverkehr erlaubt. Doch kaum ein Modell hat bisher eine Straßenzulassung. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten sollten und welche Regeln für die Tretroller mit Elektroantrieb gelten.

Roaming in der EU - wichtige Fragen und Antworten
Roam like at home: Telefonieren, Simsen und Surfen kostet im EU-Ausland grundsätzlich genau so viel wie zu Hause. Es gibt jedoch Ausnahmen. Wir fassen zusammen, was es zu beachten gibt.


Freizeit und Ernährung

Festivals und Konzerte: Von Abbruch bis zu kurz
Was können Musikfans tun, etwa wenn das Konzert verschoben wird oder auf dem Festival ein Ersatzkünstler auf die Bühne tritt? Wir verschaffen den Überblick.

Last-Minute-Reisen: Oft alles andere als ein Schnäppchen
Ob Billigflugtarife, scheinbare Super-Schnäppchen im Internet oder Last-Minute-Reisen: Im angeblichen Reise-Preis-Paradies herrscht keineswegs immer eitel Sonnenschein. Die Preise genau zu vergleichen, lohnt sich allemal.

Rezepte: Gesund ernähren mit wenig Geld
Eine abwechslungsreiche Ernährung muss nicht teuer sein. Wer saisonal einkauft, geschickt bevorratet, selbst kocht und dann auch noch weiß, wie man übrig gebliebene Lebensmittel verwertet, kann sich ausgewogen und auch preiswert ernähren.

Fairer Handel: Einkauf mit gutem Gewissen
Für viele Unternehmen wird nachhaltiges Wirtschaften immer wichtiger und sie möchten am positiven Image und der positiven Entwicklung des Fairen Handels teilhaben. In Deutschland  umfasst der Faire Handel eine Vielzahl unterschiedlicher Akteure. Die Folge sind neue Siegel und Label mit unterschiedlichen Standards.

Wish-App – wenn billig einkaufen teuer werden kann
Die Shopping-App Wish wirbt mit Rabatten von bis zu 90 Prozent und einem sehr großen Angebot. Doch es ist Vorsicht geboten! Bei uns gehen Beschwerden zu der App ein. Was Sie beim Shoppen mit Wish beachten sollten.