Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Weihnachtsbeleuchtung – natürlich LED!

Stand:

Mit schönen Lichtern geschmückte Bäume, Fenster oder gar ganze Häuser - kaum jemand möchte zur Weihnachtszeit darauf verzichten! Die meisten Verbraucher wissen jedoch gar nicht, wie viel Strom ihre alte Lichterkette zieht.

Off

Zum Beispiel eine Lichterkette mit 35 normalen Glühbirnen: Sie kostet bei achtstündigem Betrieb etwa 19 Cent am Tag. Eine Lichterkette mit 35 LED-Lampen kostet im direkten Vergleich unter einem Cent pro Tag für Strom. Besonders teuer sind Lichtschläuche mit Glühbirnen. Diese kosten für einen 18 Meter langen Schlauch 60 Cent pro Tag. Mit derselben Energie kann man auch zwei Stunden lang Plätzchen backen! Dadurch wird deutlich: Mit dem Tausch alter Lichterketten gegen effiziente LED-Beleuchtung lässt sich viel Energie und damit richtig Geld sparen. Die Anschaffung macht sich schnell bezahlt.

Noch deutlicher wird das Einsparpotenzial durch einen weiteren Vergleich. Ein effizienter Kühlschrank kostet im Betrieb weniger als eine alte Lichterkette, selbst wenn dieser 24 Stunden und nicht 8 Stunden am Tag läuft! Wer den Vergleich schwarz auf weiß haben möchte, sollte sich den Stand des Stromzählers notieren (oder besser bei unserer Aktion "Stromabwaerts" mitmachen!) und in der Adventszeit häufig ablesen.

Auch die Angst vor hässlichen weißen LED's - "Die kenn ich! Sowas kommt mir nicht auf den Baum!!!" - ist unbegründet: in vielen Geschäften gibt es die beliebten Leuchtmittel auch in gelber Farbe. Bevor man die Lichterketten kauft, sollte man sich allerdings von der Farbe überzeugen, da die Hersteller unterschiedliche Farbtöne angeben. Ein Beispiel von vielen: "Bernstein" statt "gelb".

Übrigens: die "Investition" in eine neue LED-Lichterkette zahlt sich in den meisten Fällen schon nach einer "Leucht-Saison" komplett durch die Strom-Ersparnis aus!

Möchten Sie unabhängig beraten werden: unsere Energieberater helfen bei allen Fragen zum Energieverbrauch und natürlich auch zur Beleuchtung. In unseren Beratungsstellen erhalten Sie kostenlos ein Kärtchen mit Vergleichswerten für Leuchtmittel. Für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis sind die Beratungsangebote kostenfrei. Mehr Informationen gibt es auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de oder unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei). Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.