Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Fällt aus:Identitätsdiebstahl - Rechnung erhalten, aber nichts bestellt

Identitätsdiebstahl nimmt zu und kann für Betroffene zur großen Belastung werden. Dabei nutzen Betrüger ausgespähte Namen und Adressen, um im Internet auf Kosten ihrer Opfer einzukaufen oder Verträge für Streaming-Dienste oder Dating-Portale abzuschließen. Wir erklären

• wie man sich vor Identitätsdiebstahl schützen kann
• was Betroffene tun können, wenn sie Rechnungen und Inkassobriefe bekommen
• warum sichere Passwörter entscheidend sind und wie man sie erstellt
• wie man herausfindet, ob die eigene Mailadresse gehackt wurde
• mit welchen Phishing-Tricks die Datendiebe arbeiten.
16.00
- 18.30 Uhr
Kiel
Veranstaltungsort:
Landesgeschäftsstelle der Verbraucherzentrale,
Hopfenstraße 29, zweiter Stock (Fahrstuhl vorhanden),
24103 Kiel

Dieser Vortrag wird vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) gefördert und ist daher kostenfrei.

Referent: Dr. Boris Wita (Justitiar der Verbraucherzentrale)

Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0431 / 590 99 -40 oder Email kiel@vzsh.de