Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein legt ihre Facebook-Seite still

Wir legen unsere Fanseiten auf Facebook und Instagram heute bis auf weiteres still. Bisher bietet Facebook keine transparente Erklärung über die Verarbeitung von Nutzerdaten an. Deshalb können wir die Sicherheit der Daten unserer Facebook-Fans nach unserer Auffassung nicht gewährleisten.

gesichertes Tor mit mehreren Vorhängeschlössern
Off

Zu diesem Schritt haben wir uns nach reiflicher Überlegung entschlossen, obwohl beide Netzwerke wichtige Kanäle für unsere Informationen sind. Als Fanpage-Betreiber sind wir mit verantwortlich für den Datenschutz der Nutzer, die uns auf Facebook oder Instagram besuchen. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einem Urteil vom 6. Juni 2018 entschieden. Diese Auffassung vertreten auch die unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder. Bisher bietet Facebook keine transparente Erklärung über die Verarbeitung von Nutzerdaten an. Deshalb können wir die Sicherheit der Daten unserer Facebook-Fans nach unserer Auffassung nicht gewährleisten.

Wir erwarten Nachbesserung von Facebook

In einer öffentlichen Erklärung hat Facebook kürzlich angekündigt, seine Nutzungsbedingungen und Richtlinien für Seiten zu aktualisieren, um die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben für die Seitenbetreiber zu erleichtern. Bis Facebook die notwendigen Nachbesserungen vorgenommen hat, werden wir unsere Fanseiten deaktivieren. Auf unseren Internetseiten halten wir Sie mit unseren aktuellen Informationen, Tipps  und Warnungen für Verbraucher auf dem Laufenden. 
 

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.