Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Neuer digitaler Service: Musterbriefe einfach online erstellen

Pressemitteilung vom

Probleme mit Telefonanbietern sind ein Dauerthema für den Verbraucherschutz. Dabei tauchen immer wieder neue Herausforderungen auf. Rund jeder dritte befragte Verbraucher gibt an, innerhalb der letzten drei Jahre Ärger mit einem Internet-, Festnetz- oder Mobilfunkvertrag gehabt zu haben. Die Verbraucherzentrale bietet nun einen kostenlosen Online-Service  an, mit dem Betroffene ihre Rechte von den Unternehmen einfordern können. Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) fördert das Projekt.

Frauenhand unterschreibt einen Vertrag
Off

Zu langsamer Internetanschluss, Kosten für ungewollte Handy-Abos oder störanfällige Telefonanschlüsse – an solchen Ärgernissen kommt man als Verbraucher kaum vorbei. 32 Prozent der Deutschen geben an, innerhalb der letzten drei Jahre Probleme mit einem Telekommunikationsunterneh-men gehabt zu haben, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage.  Rund 40 Prozent erhielten die gebuchte Leistung nicht wie vereinbart, rund 30 Prozent hatten Probleme bei der Kündigung ihres Vertrages. Hinzu kommen weitere Schwierigkeiten wie ungewollte Abo-Kosten oder eine nicht nachvollziehbare oder zu hohe Telefonrechnung. Für alle diese Themen können Verbraucher*innen mit dem neuen Service anhand von Fragen zu ihrem Fall kostenlos den passenden Brief an das Unternehmen erstellen, um ihre Rechte einzufordern.

Musterbriefe sind stark gefragt

„Für Verbraucher*innen ist der Zugang zur digitalen Welt absolut wichtig, um Dienstleistungen nutzen und sich informieren zu können“, sagt Dr. Boris Wita, Referent für Verbraucherrecht bei der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein. „Das geht nur mit gut funktionierenden Internet- und Telefonverträgen. Mit unserem neuen Online-Service bieten wir den Menschen die Möglichkeit, bei Problemen mit Anbietern schnell zu handeln und ihre Ansprüche geltend zu machen.“ Bereits seit vielen Jahren bietet die Verbraucherzentrale standardisierte Musterbriefe für häufige Problemfälle an. Diese sind bei Verbrauchern besonders gefragt. Mit dem neuen, kostenlosen Online-Service können Verbraucher mit wenigen Klicks ein individuelles Schreiben zu ihrem speziellen Problem erstellen und fertig ausdrucken. 
 

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.