Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Schüler-Banktour - Fortbildung für Lehrkräfte

Pressemitteilung vom
Off

Mit kostenlosen Girokonten werben Banken und Sparkassen um Auszubildende und Studenten als neue Kunden. Doch auch wenn das Konto erst einmal für lau ist, macht schon bei der Wahl des Geldinstituts ein Blick in das "Preisverzeichnis" für die Zeit nach Ausbildung und Studium Sinn. Denn angesichts des Aufwands scheuen viele Menschen einen Wechsel. Und so bleibt das erste Konto oft ein lebenslanger Begleiter.

Der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e.V. und dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) geht es in der Fortbildung für Lehrkräfte aus Schleswig-Holstein um die unterschiedlichen Merkmale und Möglichkeiten der Dienstleistung "Girokonto" und die Fragen: Welche Kosten können entstehen und wo liegen die Unterschiede und Besonderheiten zwischen den einzelnen Banken am Markt? Gibt es spezielle Angebote für junge Menschen und halten diese auch einem zweiten Blick stand?

Die Veranstaltung findet statt am 20.09.2016, 14 - 18 h, in der Landesgeschäftsstelle der Verbraucherzentrale, Andreas-Gayk-Str. 15, 24103 Kiel. Die Anmeldung hierfür erfolgt über Formix: https://www.secure-lernnetz.de/formix/. Lehrkräfte finden die Veranstaltung dort unter der Nr. VBB0104. Die Fortbildung findet in Kooperation mit dem IQSH statt. Eine Kurzinfo zum Konzept für Klassenbesuche finden Sie hier.

Die Verbraucherzentrale bietet außerdem Projekttage zum Thema Bank und Girokonto für Schulklassen an. Für weitere Informationen:

bildung@vzsh.de.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.