Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Ernährungsexpertinnen starten mit neuen Online-Vorträgen

Pressemitteilung vom

Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein erweitert ihr Informationsangebot um regelmäßige kostenlose Online-Vorträge zu aktuellen Themen rund um Ernährung, Klimaschutz und Energiewende. Interessierte können einfach und bequem von zuhause aus teilnehmen, die Vorträge live im Internet verfolgen und im Chat Fragen an die Expert*innen stellen. 

junge Frau auf dem Markt
Off

Die Themenvielfalt der Online-Seminare bei der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein wächst stetig. Neben der Energieberatung und dem Landesprojekt für Verbraucher in der Energiewende bieten jetzt auch die Expertinnen für Lebensmittel und Ernährung ihre ersten Online-Vorträge an. „Wir beobachten, dass viele Menschen infolge der Coronakrise Neues ausprobieren und verstärkt nach digitalen Angeboten Ausschau halten“, so Selvihan Koç, Leiterin des Fachbereichs Lebensmittel und Ernährung bei der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein. „Deshalb bieten wir Interessierten die Möglichkeit, unsere Vorträge bequem und sicher von zuhause aus zu verfolgen.“ 

Einfach anmelden und teilnehmen per Link

Teilnehmende brauchen dafür lediglich ein internetfähiges Gerät wie PC, Laptop, Tablet oder Smartphone sowie Lautsprecher oder Kopfhörer, um den Ton abzuspielen. Kamera und Mikrofon sind nicht erforderlich, die Nutzer müssen nichts herunterladen oder installieren. Sie können sich einfach per Link zu den Online-Vorträgen anmelden und teilnehmen. Nur die Moderator*innen sind zu sehen und zu hören. Die Teilnahme ist kostenlos. Wer im Online-Vortrag anonym bleiben will, kann sich mit E-Mail-Adresse und einem Nickname oder Pseudonym anmelden. Der bei der Anmeldung angegebene Name wird nur den Moderator*innen angezeigt.

Infotainment auf wissenschaftlicher Grundlage

Für ihren Start am 07. Mai 2020, 17 bis 18.30 Uhr haben die Ernährungsexpertinnen das Thema „Klimaschutz schmeckt! Klimagesunde Ernährung im Alltag“ vorbereitet. „Wir legen bei unseren Online-Vorträgen nicht nur Wert auf wissenschaftlich fundierte Informationen, sondern auch auf interaktive Elemente und Unterhaltungswert“, erläutert Referentin Saskia Vetter, die den ersten Vortrag halten wird. „Unser Ziel ist es, hochwertiges und kurzweiliges Infotainment anzubieten.“ Eine Übersicht zu allen aktuellen Online-Vorträgen mit Themen und Terminen gibt es hier.

Tipps, Musterbriefe und Unterstützung für Verbraucher*innen

Unter der Servicenummer 0431 / 590 99 40, per Kontaktformular oder Email an info@vzsh.de bietet die Verbraucherzentrale Betroffenen Rat und Unterstützung. Hier stehen täglich aktualisierte Informationen zu den Folgen der Corona-Pandemie für Verbraucher*innen zur Verfügung.
 

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.