Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Falsche Verbraucherschützer am Telefon

Pressemitteilung vom

Mit unerlaubten Telefonanrufen wenden sich unseriöse Geschäftemacher an arglose Verbraucher

Off

Der gute Ruf der Verbraucherzentrale schafft Vertrauen und macht vieles möglich. Gefährlich wird dies aber, wenn sich Betrüger als Verbraucherschützer ausgeben. Aktuell berichten uns Verbraucher über Telefonanrufe, in denen sich eine Anruferin als Mitarbeiterin der Verbraucherzentrale Stuttgart ausgibt. Auf dem Display erscheint die Telefonnummer 0711-223542277. Diese rufe an, um auf Beratungen rund um private Krankenversicherungen hinzuweisen. Man überprüfe, ob es nicht eine preiswertere Krankenversicherung gebe. Wahrscheinlich wird dann direkt an einen Versicherungsmakler verwiesen, der eine andere Versicherung verkaufen und eine stattliche Provision verdienen will. "Wir bezweifeln, dass die Verbraucher am Ende tatsächlich etwas sparen", so Michael Herte, Referent für Finanzdienstleistungen der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein.

Damit Sie nicht auf die falschen Verbraucherschützer reinfallen, weisen wir auf folgende Punkte hin:

• die Verbraucherzentralen rufen keine Verbraucher zu Werbezwecken an oder kontaktieren sie auch nicht per Email, um Beratungen oder sonstige Leistungen anzubieten,

• persönliche Daten von Verbrauchern werden nicht an Dritte weitergegeben,

• weder auf ihrer Internetseite noch in anderen Publikationen noch in der Beratung wird Werbung für gewerbliche Anbieter gemacht oder Empfehlungen für gewerb-liche Anbieter ausgesprochen.

Falls Sie den Eindruck haben, Opfer dieser Masche geworden zu sein, rufen Sie uns bitte unter der Nummer 0431 / 5909940. Hier stehen Ihnen echte Verbraucherschützer bei Fragen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.