Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Energiesparmobil auf der "Flora" in Rendsburg

Pressemitteilung vom

Das "Energiesparmobil Schleswig-Holstein" macht auch in diesem Jahr Station auf der "Flora" in Rendsburg: Am Sonnabend und Sonntag, 20. und 21. Mai, können sich Besucher der Gartenausstellung von den Energieberatern des Schleswig-Holstein Energieeffizienz-Zentrums (SHeff-Z) und der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein beraten lassen.

Off

Die mobile Ausstellung liefert Tipps zum Dämmen und Heizen sowie zum Stromsparen im privaten Haushalt.

Im Energiesparmobil werden mit anschaulichen, teils interaktiven Modellen die Möglichkeiten zum Energiesparen im Haus gezeigt. Wie das genau funktioniert, sehen Besucher unter anderem am Energieeffizienz-Modellhaus, am U-Wert-Simulator oder an den Bildern der Wärmebildkamera. Beim Stromfresser-Quiz können Energiesparer ihr Wissen testen.

Photovoltaik und Wärmepumpe an Bord

Für die eigene Stromversorgung hat das Mobil eine kleine Photovoltaikanlage mit Stromspeicher an Bord. Im Anhänger dreht sich alles um Dämmen und Heizen. Besucher können am U-Wert-Simulator testen, mit welchen Materialien und in welcher Stärke sie ihr Haus bei einer Sanierung optimieren können. Am Modell eines Wärmepumpen-Kreislaufs lassen sich Erwärmung und Kühlung fühlen.

Das Energiesparmobil steht am Stand B20 auf der Flora und bietet Beratung am Sonnabend und Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt zur "Flora" ist frei. Mehr Informationen und Tipps zu Energieberatung der Verbraucherzentrale finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.