Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Unabhängige Energieberatung jetzt auch in Plön

Pressemitteilung vom

Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein bietet künftig Energieberatung im Bürgerhaus Plön an. Der Ingenieur und Architekt Burkhard Henning steht dort für Fragen rund um Energiesparen, Sanierungsmaßnahmen, erneuerbare Energien und Fördermittel zur Verfügung. 

Team der Energieberatung der Verbraucherzentrale in Plön
Off

An jedem ersten Donnerstag im Monat können sich Bürger*innen aus Plön und Umgebung ab sofort kostenfrei vom Fachmann beraten lassen. Nach Terminvereinbarung beantwortet Dipl.-Ing. Burkhard Hennig Fragen und gibt Tipps zu Sanierungsmaßnahmen und Umbau sowie zu Energiekonzepten im Neubau. Dabei informiert der Energieberater auch über Fördergelder und die Voraussetzungen für eine Förderung. Wer Handwerker-Angebote für Sanierungsmaßnahmen eingeholt hat, kann diese bei der Energieberatung kostenlos vergleichen und bewerten lassen. Das Beratungsangebot umfasst außerdem Fragen zu Energiekosten, Sparmaßnahmen sowie zu Feuchtigkeit und Schimmel. Weitere Informationen zur Energieberatung und Terminvereinbarung in Plön finden Sie hier.

Seit mehr als 40 Jahren bietet die Verbraucherzentrale unabhängige Energieberatung in Schleswig-Holstein an. Mit dem neuen Standort in Plön ist sie jetzt in 23 Städten im Land vertreten. Das Interesse der Verbraucher am sparsamen und effizienten Einsatz von Energie ist groß. Schwierig wird es bei der Umsetzung, denn dabei ergeben sich viele Fragen:

  • Die Strom- und Heizkosten sind höher als bei den Nachbarn – woran kann das liegen?
  • Eine Sanierung ist fällig: Die Fenster müssen ausgetauscht, die Heizung erneuert werden – aber worauf muss man dabei achten, welches Heizsystem ist geeignet? 
  • Kommt eine Solaranlage infrage? 
  • Wie lassen sich erneuerbare Energien so nutzen, dass es sich lohnt?
  • Welche Investitionen sind sinnvoll, welche gesetzlichen Regelungen gelten, wofür gibt es Fördergelder?

Die Energieberater der Verbraucherzentrale geben Tipps zu allen Fragen rund ums Energiesparen. Um eine fachkundige Beratung zu garantieren, beauftragt die Verbraucherzentrale deutschlandweit mehr als 600 Architekten und Ingenieure als Energieberater. Die Förderung des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) garantiert die Unabhängigkeit und Neutralität der Beratung. 
 

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.