Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Energieberatung: Vor-Ort-Checks finden wieder statt, Hotline verstärkt

Pressemitteilung vom

Zurzeit befinden wir uns alle in einer besonderen Situation. Damit unsere Energieberatung vor Ort stattfinden kann, ist es unser wichtigstes Anliegen, die gesundheitlichen Gefahren soweit wie möglich durch zwingende Einhaltungen der Covid-19-Vorsorgeregeln zum Infektionsschutz zu reduzieren. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass wir ein paar Voraussetzungen an Sie stellen müssen, um Sie und unsere Energieberater zu schützen. Bitte beachten Sie deshalb unsere Hygieneregeln.

Für Fragen stehen die Energieberater*innen online und am Telefon zur Verfügung.

Stempel der Energieberatung mit Stempelkissen
Off

Energie-Checks sind gefragt: Mehr als 200 Anfragen sind bei der Verbraucherzentrale für die kommenden Wochen eingegangen. Bei einem solchen Check kommt ein Energieberater zu einem vorher vereinbarten Termin ins Haus, beurteilt den Energieverbrauch oder prüft, wie sich Heizung, Haustechnik und Wärmeschutz kostengünstig und effizient verbessern lassen. „Unsere Energie-Checks können nun wieder stattfinden. Wir mussten aber in den letzten Wochen viele Termine für Checks verschieben. Dazu bekommen wir laufend neue Anfragen. Diese werden wir leider nur mit Verzögerung abarbeiten können“, sagt Carina Vogel, Koordinatorin für Energieberatung bei der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein. Der Schutz der Allgemeinheit vor Ansteckung und die Gesundheit der Beratungskräfte haben jetzt höchste Priorität. Deshalb bitten wir darum, unsere Hygienregeln für Energie-Checks in der Corona-Pandemie dringend zu beachten.

Energieberatung online und am Telefon

Mit Online-Seminaren, Online-Beratung und einer kostenfreien Telefon-Hotline bietet die Verbraucherzentrale weiterhin viele Möglichkeiten, Fragen rund um Energie mit hoch qualifizierten Fachleuten zu besprechen. „Unsere Ingenieure haben zusätzliche Beratungszeiten übernommen, um die Nachfrage auf diesen Wegen bedienen zu können“, so Carina Vogel.

Kostenfreie Online-Seminare - Aktive Teilnahme per Computer oder Live-Stream per Smartphone

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.