Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Online-Seminar: Nahrungsergänzungsmittel: Gesundheit durch Pillen?

Für fast jedes Gesundheitsproblem bieten Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln eine vermeintliche Lösung: Mehr Beweglichkeit, bessere Abwehrkräfte, mehr Leistungsfähigkeit und anderes versprechen die frei verkäuflichen Pillen und Pulver. Vor allem jetzt während der Corona-Pandemie werden Präparate besonders aggressiv beworben und manche Hersteller behaupten sogar, dass ihr Nahrungsergänzungsmittel vor einer Ansteckung mit dem Virus schützt.
Dieser Vortrag erklärt die rechtlichen Rahmenbedingungen, Werbepraktiken und die Grenzen von Nahrungsergänzungsmitteln. Auch das Internetangebot der Verbraucherzentralen Klartext Nahrungsergänzung wird vorgestellt. Abschließende Tipps zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung zeigen, dass es auch anders – nämlich ohne Nahrungsergänzungsmittel – geht.
17.00
- 18.00 Uhr

Referentin: Saskia Vetter, Referat Lebensmittel und Ernährung

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig an. Zur Anmeldung geht es hier.
Ihr Name, mit dem Sie sich anmelden, ist im Chatfenster für alle Teilnehmer einzusehen. Wenn Sie dies nicht möchten, benutzen Sie bitte ein Pseudonym.

Technische Voraussetzungen

Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung empfehlen wir als Browser Chrome oder Firefox in einer aktuellen Version. Sofern Ihr Browser die technischen Anforderungen nicht unterstützt, werden Sie auf einen Live-Stream umgeleitet. Über diesen ist die aktive Teilnahme an der Diskussion leider nicht möglich.

Alle Hinweise zu den technischen Voraussetzungen und Tipps zur Nutzung der Online-Veranstaltung finden Sie hier