Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Zwischen Schutz und Abzocke: Versicherungen für Senioren

Der Versicherungsmarkt hält die bizarrsten Angebote bereit.

Off

Wer möchte, kann sich sogar gegen eine Entführung durch Außerirdische wappnen. Ebenso existieren Policen rund um den schönsten Tag des Lebens. Platzt eine Trauung durch einen spontanen Blinddarmdurchbruch beim Bräutigam, greift die Versicherung. Je nach Prämie erhält das Paar zwischen 2 500 und 25 000 Euro. Nicht ganz so skurril, aber trotzdem höchst überflüssig, sind bekanntere Policen, wie eine Elektrogeräte- oder Handyversicherung. Gemeinsam ist diesen Angeboten, dass die Beiträge im Verhältnis zur möglichen Leistung im Schadensfall viel zu hoch sind.

Im Ruhestand ändert sich der Versicherungsbedarf grundlegend. So werden beispielsweise alle Versicherungen, die auf den Erhalt des Einkommens abzielen, unsinnig. Es gilt das Motto: Versichern kann man sich gegen fast alles. Muss man aber nicht. Wer unnötige Policen kündigt oder gar nicht erst abschließt, spart viel Geld.

In diesem Vortrag wird der Frage nachgegangen, welche Versicherungen für ältere Menschen Sinn machen.

Preis: 260 € für den Vortrag eines Versicherungsexperten. Mehr Informationen auf Anfrage