Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Online: Sonnenstrom für Jedermann: Sparen mit Stecker-Solargeräten

Solarstrom ist günstiger und klimafreundlicher als Strom aus dem Netz. Mit den sogenannten Stecker-Solargeräten kommt die Energiewende in die Städte, denn damit lässt sich auch als Mieter im Mehrfamilienhaus eigener Ökostrom produzieren. Die kleinen kompakten Photovoltaik-Systeme mit einer Fläche von 1,5 bis 3 Quadratmetern lassen sich an Balkonbrüstungen und Außenwänden, auf dem Dach, der Terrasse oder im Garten anbringen und über eine Steckdose anschließen. Der Vortrag informiert über technische Aspekte eines Stecker-Solargerätes, aber auch über rechtliche Punkte, die beachtet werden müssen und geht auf deren Wirtschaftlichkeit ein.

18.00
- 19.30 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Förde VHS. Gefördert durch das Landesministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND).

Referent: Steffen Schmidt, Wirtschaftsingenieur, Projekt "Verbraucher in der Energiewende" der Verbraucherzentrale SH

Eine Anmeldung bei der Förde VHS ist erforderlich. Nach Anmeldung bei der Förde-vhs erhalten Sie mit der Anmeldung die Zugangsdaten.

Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC, Laptop oder Tablet mit angeschlossenen Lautsprechern oder Kopfhörern sowie eine stabile Internetverbindung. Mikrofon und Kamera sind optional. Auf Ihrem Gerät sollte eine aktuelle Browser-Version von Firefox oder Chrome laufen.