Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Unsere Solidarität gilt den Geflüchteten aus der Ukraine und anderen Ländern dieser Welt. Betroffene und Helfer finden hier Informationen.

Online: Der digitale Alltag in der Energiewende – Chancen & Risiken

Digitaltag 2022: Überblick über den Stand der Digitalisierung in der Energiewende und was wir in naher Zukunft zu erwarten haben
13.00
- 14.30 Uhr

Die Digitalisierung hat in vielen Bereich bereits Einzug in unseren Alltag gefunden. Ein Leben ohne Smartphone ist kaum noch denkbar. Doch wie sieht es eigentlich beim Thema Energie aus? Die Begriffe Smart Home, Smart Meter & Co. sind bekannt, doch wenige haben dazu konkrete Anwendungsfälle vor Augen. Der Vortrag gibt einen Überblick über den Stand der Digitalisierung in der Energiewende und was wir hier in naher Zukunft zu erwarten haben. Das reicht von der Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach, über die Strom-Cloud bis zum E-Mobil und ist nicht nur auf Hauseigentümer beschränkt. Auch die Hausautomatisierung in Mehrfamilienhäusern wird voran getrieben und wirkt sich auf Mieterinnen und Mieter aus.

Die Veranstaltung klärt, welche Probleme dabei auftauchen können, wie sich das finanziell auswirkt und bietet zusätzlich Raum für Ihre Fragen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Referates Energiewende & Nachhaltigkeit mit der Energieberatung der Verbraucherzentralen. Der Vortrag ist dank der Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale kostenfrei.

Referent: Tom Janneck

Anmeldung

Hier können Sie sich anmelden.