Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Unsere Solidarität gilt den Geflüchteten aus der Ukraine und anderen Ländern dieser Welt. Betroffene und Helfer finden hier Informationen.

Hybrid-Veranstaltung: Photovoltaik fürs Eigenheim – Strom erzeugen mit Photovoltaik

Eigenen Strom produzieren und selbst verbrauchen - in Zeiten hoher Stromkosten besonders lohnenswert


18.00
- 19.30 Uhr
Husum
Veranstaltungsort:
VHS Husum ,
Schobüller Straße 38,
25813 Husum

Immer mehr Menschen nutzen bereits Sonnenenergie zur Produktion von eigenem und sauberem Strom. Auch mit relativ geringer Einspeisevergütung kann sich die Investition lohnen. Die Anlagenpreise werden zwar momentan durch hohe Nachfrage wieder teurer, die Kosten für gekauften Strom steigen jedoch gleichzeitig im Verhältnis noch stärker. Ist es sinnvoll, diese Technik auch im eigenen Haus einzusetzen? Der Energieberater Dipl.-Ing. J. Faltin der Verbraucherzentrale gibt einen Überblick über die technischen Voraussetzungen und die rechtlichen Aspekte. Die wirtschaftliche Seite wird anhand von drei Bespielen beleuchtet: Zweipersonenhaushalt im eigenen Haus, vierköpfige Familie im Eigenheim und Mietshaus.
Der Vortrag ist dank der Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale kostenfrei und findet statt in Kooperation mit dem Klimaschutzmanagement des Kreises Nordfriesland.

Referent:
Energieberater Dipl.-Ing. Jörg Faltin

Anmeldung:
Die Teilnahme ist sowohl in Präsenz als auch über Livestream unter https://t1p.de/nordfriesland-energie möglich.

Wer den Vortrag direkt in Husum besuchen will, muss sich hierfür anmelden – telefonisch unter 04841 67 -775 bzw. -540 oder per E-Mail an nachhaltigkeit@nordfriesland.de.