Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Unsere Solidarität gilt den Geflüchteten aus der Ukraine und anderen Ländern dieser Welt. Betroffene und Helfer finden hier Informationen.

Hybrid-Veranstaltung: Dach- und Geschossdeckensanierung: im Sommer kühl, im Winter warm

Vorstellung der verschiedenen Möglichkeiten der Dachdämmung sowie der infrage kommenden Förderprogramme

18.00
- 19.30 Uhr
Leck
Veranstaltungsort:
VHS Leck im Schulzentrum Leck,
Am Süderholz 13d,
25917 Leck

Die in Deutschland am häufigsten am Haus ausgeführte Maßnahme ist die Dachdämmung. Da Wärme nach oben steigt, bietet sie sehr große Potentiale, Heizkosten einzusparen. Wer in seinem Haus das Dach erneuern möchte, sollte jedoch einiges beachten. Im Bereich der Dachdämmung gibt es mehrere Systeme – hier hat sich in den letzten Jahren viel getan. Über die „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) können für den Austausch des Daches Fördergelder beantragt werden, doch auch hier gibt es bestimmte Vorgaben zu beachten. 
Der Vortrag ist dank der Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale kostenfrei und findet statt in Kooperation mit dem Klimaschutzmanagement des Kreises Nordfriesland.

Referent:
Energieberater Dipl.-Ing. Reginald Reincke

Anmeldung:
Die Teilnahme ist sowohl in Präsenz als auch über Livestream unter https://t1p.de/nordfriesland-energie möglich.

Wer den Vortrag direkt in Leck besuchen will, muss sich hierfür anmelden – telefonisch unter 04841 67 -775 bzw. -540 oder per E-Mail an nachhaltigkeit@nordfriesland.de.