Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Buchtitel "Steuererklärung für Rentner und Pensionäre": Pressematerial

Stand:

Abgabetermin: 31. Juli
Ratgeber unterstützt Rentner bei der Steuererklärung

Off

Schwein mit Münzstapel

Am Finanzamt führt auch im Ruhestand oft kein Weg vorbei. 48.000 Rentner müssen laut „Finanztest“ für das Jahr 2019 erstmals eine Steuererklärung abgeben. Bis Ende Juli haben sie dafür noch Zeit, falls das kein Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein für sie übernimmt. Von den insgesamt rund 21,2 Millionen Rentnern in Deutschland werden dann etwa 5,1 Millionen zur Kasse gebeten. Der Ratgeber der Verbraucherzentrale „Steuererklärung für Rentner und Pensionäre“ bietet Allen Unterstützung, die das Prozedere schnell und korrekt erledigen möchten, möglichst viel Steuern sparen wollen oder sich gar nicht sicher sind, ob sie überhaupt welche zahlen müssen.

Die Leserinnen und Leser erfahren, wie sie ihr zu versteuerndes Einkommen berechnen, was es mit dem Grundfreibetrag auf sich hat und welche Einkunftsarten es gibt. Die weiteren Kapitel erklären, wie sie ihre Steuerlast ganz legal reduzieren können, zum Beispiel durch Werbungskosten und Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen oder haushaltsnahe Aufwendungen. Das Buch beantwortet wichtige Fragen, bietet praktische Tipps, nachvollziehbare Beispiele und enthält im Anhang die nötigen Steuerformulare im Überblick.

Der Ratgeber „Steuererklärung für Rentner und Pensionäre 2019/2020“ hat 224 Seiten und kostet 14,63 Euro, als E-Book 9,99 Euro (Preise gültig bis 31. Dezember 2020).

Bestellmöglichkeiten:
Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich.

Hinweis an die Redaktionen:
Rezensionsexemplare/Anfragen unter Tel. 02 11 / 38 09-363, oder Fax 02 11 / 38 09-235, oder E-Mail publikationen@verbraucherzentrale.nrw