Menü

Ihr gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Themen: Geld & Versicherungen | Digitale Welt Lebensmittel | Umwelt & Haushalt Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Wir suchen Sie für unsere IT-Administration!

Stand:

Wir wollen uns im Bereich IT-/TK- und Prozessmanagement neu aufstellen, um unsere Serviceprozesse zu verbessern und eine reibungslose EDV- und TK-Nutzung sicherzustellen. Dies betrifft auch alles rund um das Themenfeld „Digitalisierung der Beratung“. Wir arbeiten eng mit Dienstleistern zusammen und wollen gemeinsame Lösungen mit anderen Verbraucherzentralen und unserem Bundesverband entwickeln. Um diese Themen weiter anpacken zu können, brauchen wir Sie.

Digitale Icons, auf die ein Finger zeigt
Off

Sie möchten uns bei den Herausforderungen der Zukunft, insbesondere in den Feldern IT-/TK- und Prozessmanagement tatkräftig unterstützen? Zudem wollen Sie Ihr Aufgabengebiet selbständig und aktiv mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Wir sind eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Kiel. Rund 50 Kollegen/innen freuen sich auf Sie. Wir unterstützen Verbraucher*innen in Schleswig-Holstein bei Herausforderungen in ihrem Konsumalltag und vertreten deren Interessen gegenüber Politik, Verwaltung und Wirtschaft. 

Nun wollen wir uns im Bereich IT-/TK- und Prozessmanagement neu aufstellen, um unsere Serviceprozesse zu verbessern und eine reibungslose EDV- und TK-Nutzung sicherzustellen. Dies betrifft auch alles rund um das Themenfeld „Digitalisierung der Beratung“. Wir arbeiten eng mit Dienstleistern zusammen und wollen gemeinsame Lösungen mit anderen Verbraucherzentralen und unserem Bundesverband entwickeln. Um diese Themen weiter anpacken zu können, brauchen wir Sie.

Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e.V. sucht für ihre Landesgeschäftsstelle in Kiel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

IT-Administrator/in (m/w/d) 
in Vollzeit (39 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

  • Administration, Weiterentwicklung und Umsetzung der IT-Infrastruktur
  • Überwachung des laufenden IT-/TK-Betriebs im Hard- und Softwarebereich auf Funktionsfähigkeit, Sicherheit und Verfügbarkeit
  • Verantwortung für die Annahme, Bearbeitung und Lösung von IT-/TK-Störungen
  • Aktualisierung der System- und Anwendungssoftware im Server- und Clientumfeld
  • Sicherung von Daten gemäß eines IT-Sicherheitskonzeptes inklusive aller sicherheitsrelevanten Maßnahmen
  • Steuerung der Zusammenarbeit mit IT- und TK-Dienstleistern und Leitung entsprechender Projekte
  • Untersuchung unserer Geschäftsprozesse und Gestaltung der daraus resultierenden Veränderungsprozesse
  • Anwendersupport


Ihre Qualifikation:

  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im IT-Support und im IT-Netzwerkbereich
  • Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation
  • sehr gute Kenntnisse und routinierter Umgang mit Netzwerken, Virtualisierung (VMware), Microsoft Windows Server 2016, Terminalserver, Exchange, Office, Active Directory
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die Administration von Spezialsoftware (z.B. Terminland, Unify, CAWIN, Microsoft Sharepoint)
  • hohes Engagement, Flexibilität, Serviceorientierung, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • analytisches Denkvermögen sowie selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • souveränes Auftreten und Verhandlungsgeschick mit Dienstleistern
  • Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft


Wir bieten Ihnen:

  • eine neu geschaffene Stelle, befristet vorerst auf 2 Jahre. Eine Entfristung wird angestrebt.
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer sich ständig weiterentwickelnden Organisation mit flacher Hierarchie, die in einem gesellschaftlich relevanten und anerkannten Umfeld tätig ist.
  • angenehmes Arbeitsklima im Kreis von offenen und engagierten Kollegen*innen, die sich auf Sie freuen.
  • Vergütung nach EG 11 Haustarif (in Anlehnung an den TVL) sowie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung.
  • flexible Arbeitszeiten und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten.
     

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 10. Februar 2019 an bewerbung@vzsh.de.